Entspannung & Klang

 

Wie wirkt Klang auf unseren Körper und was geschieht bei einer Klangmassage?

 

Ein Bild verdeutlicht, was in unserem Körper passiert, wenn es zum Einsatz einer Klangschale oder eines Gongs kommt, wir diese erklingen lassen, und hilft die Wirkung von Klang zu verstehen:

 

 

Lässt man einen Stein in einen See fallen, so entstehen konzentrische Wellen, die sich über den gesamten See ausbreiten. Jedes Wassermolekül wird auf diese Weise in Bewegung versetzt. Ähnliches geschieht, wenn Sie eine Klangschale auf den Körper auflegen oder neben dem Körper platzieren und diese zum Klingen bringen.

 

 

Der menschliche Körper besteht zu etwa 70-80% aus Wasser und anderen Körperflüssigkeiten.

Die Schwingungen der Klangschalen und Gongs übertragen sich auf den Körper und breiten sich dort in konzentrischen Wellen aus.

 

 

Die Klangmassage, bei der die Klangschalen direkt auf den bekleideten Körper aufgesetzt werden, macht sich diese Wirkungsprinzipien zu Eigen.

 

 

Darüber hinaus wirkt sich die Klangschale und der Gong durch ihren ruhigen, schwebenden Rhythmus auf den Menschen ganzheitlich harmonisierend aus.

 

 

Der Klang löst in uns ein tiefes Urvertrauen aus.

 

 

Wir können uns leicht auf Klang einlassen, uns fallen lassen und die Schwingungen im Körper genießen.

 

 

Bei einer Klangmassage, Klangmeditation oder andere Entspannungsverfahren mit Klang wird ein Tiefenentspannungszustand erreicht.

 

 

Die Schallwellen erreichen das menschliche Gehirn, und ein Gefühl von Ruhe und Zufriedenheit stellt sich ein.

 

 

So finden wir Vertrauen, neue Kräfte und Harmonie.